Suche
  • Peter Selbach

Gründungsmitglied Edgar Duve

Aktualisiert: Jan 30



Aus Liebe setzen wir uns für Pferde und Menschen ein.


Wir wünschen uns eine friedliche und achtsame Beziehung zwischen Mensch und Pferd.

Wir sehen das Pferd in seiner Rolle als Familienmitglied in unserem Universum und geben ihm eine Stimme. Wir schärfen das Bewusstsein für die Bedeutung von Pferden und fördern das Verständnis für ein respektvolles, einfühlsames Leben mit Fingerspitzengefühl und in enger Verbundenheit zum Pferd und der Menschen untereinander.


Mit Sanftmut und Liebe erkennen wir die Emotionen der Pferde an und fördern eine einfühlsame Kommunikation mit dem Tier.

Wir nehmen Schaden und Leid von dem Lebewesen Pferd, in dem wir die Ursachen in Haltungs- Fütterungs-und Trainingsbedingungen sowie persönlichen Fähigkeiten der verantwortlichen Menschen bemerken. Mit individuellen Empfehlungen und durch die Bereitstellung von nachhaltigen Maßnahmen zur Ursachenbehebung, leisten wir unseren Beitrag zur Veränderung. Pferde binden wir mit Ihren besonderen Fähigkeiten aktiv und partnerschaftlich in die Gesundheitsfürsorge und die Persönlichkeitsentwicklung von Menschen ein.


Durch die Vermittlung von Wissen, eine umfassenden Aufklärungsarbeit und die Schaffung von Leuchtturmprojekten werden wir wirkungsvoll gesellschaftliche Veränderungsprozesse Bezug auf die Ethik, die Selbstwahrnehmung und die Wertschätzung der Menschen auf ihrem Weg mit den Pferden initiieren.


Bei allen Aktivitäten steht das Pferdewohl stets vor wirtschaftlichen und persönlichen Interessen.

93 Ansichten

DIE INITIATIVE „Schutzengel für Pferde“ wurde 2019 von Karin Kattwinkel initiiert und mit der VFD e.V umgesetzt.

Am  9. Januar 2020 wurde der Verein: Pferdeschutzengel e.V. gegründet.